Sie sind hier: Startseite > Schulsozialarbeit > Aufgabenbereiche

Erreichbarkeiten

Realschule plus Herdorf
Raum E 06 (Eingang Altbau)

Frau Annette Schlemper

mobil:0152 / 564 05 345

Sprechzeit: Einmal pro Monat und nach vorheriger Vereinbarung unter:

Tel. 02744 9320901 (Herdorf))

E-Mail:

schulsozialarbeit(at)
realschuleplusherdorf.de


 


Realschule plus Herdorf

Homscheidstraße 18
57562 Herdorf

Telefon: 02744 1538
Telefax: 02744 6147

E-Mail Kontakt

Aufgabenbereich der Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe welches an die Sozialen Dienste der Abteilung Jugend und Familie angegliedert ist und eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe sicher stellt.

Zielsetzung

Ziel der Schulsozialarbeit ist es, das Recht junger Menschen auf Förderung ihrer Entwicklung und Erziehung zu verwirklichen. Schulsozialarbeit handelt dabei als Bindeglied zwischen Eltern, Schule und Jugendhilfe.

Schulsozialarbeit handelt:

  • präventiv
  • unterstützend
  • krisenintervenierend

Für Schüler:

  • Beratung, Einzelgespräche zur Unterstützung einer positiven Persönlichkeitsentwicklung
  • sozialpädagogische Gruppenarbeit / Projekte / Aufzeigen von positiven Freizeitgestaltungsmöglichkeiten mit dem Ziel des Erwerbs und der Einübung verschiedener Sozialkompetenzen
  • Vermittlung an Fachdienste, und die Beratung von Schülern, Eltern und Lehrern bei bereits bestehenden Problematiken oder Lebenskrisen

Für Schule:

  • Vernetzung mit anderen sozialpädagogischen Kooperationspartnerndurch verschiedene Projekte und sozialpädagogische Gruppenangebote
  • Entwicklung von Zusammengehörigkeitsgefühl, Rücksichtnahme und ähnlichem für ein positives Gruppenklima  

Für Eltern:

  • Vermittlung von Hilfsangeboten oder Beratungsmöglichkeiten
  • Gesprächsangebote zur Erziehungskompetenz