Sie sind hier: Startseite

weitere Nachrichten:

Potentiell gefährliche Wetterlagen

Sehr geehrte Eltern, leider kommt es in letzter Zeit vermehrt zu extremen Wetterereignissen, die potentiell gefährlich sind. Sie als Erziehungsberechtigte entscheiden dann, ob es zu verantworten ist, ihr Kind zur Schule zu schicken. Sie können sich hierbei an den Unwetterwarnungen des DWD orientieren. Bitte informieren sie unverzüglich die Schule, wenn sie ihr Kind zu Hause lassen. Falls die Schule aufgrund extremer Unwetter ganz geschlossen bleiben muss, informieren wir Sie per Telefonkette bzw. über die Hompage. Schulleitung  mehr


Erreichbarkeit der Schulleitung in den Weihnachtsferien

Sehr geehrte Eltern, Sie erreichen den stellvertretenden Schulleiter während der Weihnachtsferien über das Kontaktformular der Hompage. Die Schule startet wieder am Mittwoch, 10.01.2018. i.V. A. Rüb  mehr


Wandertag am 06.12.2017

Weihnachtsmärkte stehen ganz oben auf der Wunschliste! mehr


Terminkalender November 2017

Datum|Ereignis08.11.2017|BBS Betzdorf-Kirchen ab 9.45 Uhr (Informationen f. 10. Kl.) 09.11.2017|Schulträgerausschusssitzung Daaden 18.30 Uhr 13.11.2017| Workshop zum Theaterstück am 21.11.2017 21.11.2017|Theater"Sehnsucht" WilderPantherKeks 23.11.2017 IGS Info 6. Std. Klasse 10 27.11.-28.11.2017|Fortbildung edoo.sys Koblenz mehr


Erlebnisreiche Tage in Bad Marienberg

Stufenfahrt der Klasse 8 mehr


Heute Hugo...morgen Boss

Schülerinnen und Schüler der 9b und 10 erhalten ihre Abschlüsse mehr


Betriebsbesichtigungen

Einblicke in die Berufswelt mehr


Projekttage an der Don-Bosco-Schule

"In drei Tagen um die Welt" mehr


WPF TuN 10

Brückenbauprojekt mehr


Nachrichtenarchiv

ältere Nachrichten befinden sich im
Newsarchiv


Realschule plus Herdorf

Homscheidstraße 18
57562 Herdorf

Telefon: 02744 1538
Telefax: 02744 6147

E-Mail Kontakt

Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit

Sylvia Itzinger (Berufsberaterin)

Als Berufsberaterin der Agentur für Arbeit möchte ich mein Beratungsangebot kurz vorstellen.

In den Schulsprechstunden können Fragen zur Berufswahl, zu möglichen Schulwegen sowie zum Thema Bewerbungen gestellt werden. Wer bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle unterstützt werden möchte, erhält Informationen und konkrete Vermittlungsvorschläge.

An folgenden Tagen werde ich in der Schule sein:

16.02.2017

09.03.2017

23.03.2017

11.05.2017

08.06.2017

 

Wenn Eltern an einem Gespräch teilnehmen möchten, ist dies nach vorheriger Absprache möglich. Neben den Sprechzeiten in der Schule können gerne auch Termine in der Agentur für Arbeit in Betzdorf vereinbart werden. Bei einer Meldung über die gebührenfreie Rufnummer 08004555500 erfolgt auf Wunsch ein Rückruf oder die schriftliche Einladung zum Beratungsgespräch in der Agentur.


Nachricht erstellt am 19.01.2017