Sie sind hier: Startseite

weitere Nachrichten:

Terminkalender November 2017

Datum|Ereignis08.11.2017|BBS Betzdorf-Kirchen ab 9.45 Uhr (Informationen f. 10. Kl.)09.11.2017|Schulträgerausschusssitzung Daaden 18.30 Uhr13.11.2017| Workshop zum Theaterstück am 21.11.201721.11.2017|Theater"Sehnsucht" WilderPantherKeks27.11.-28.11.2017|Fortbildung edoo.sys Koblenz mehr


Erlebnisreiche Tage in Bad Marienberg

Stufenfahrt der Klasse 8 mehr


Heute Hugo...morgen Boss

Schülerinnen und Schüler der 9b und 10 erhalten ihre Abschlüsse mehr


Betriebsbesichtigungen

Einblicke in die Berufswelt mehr


Projekttage an der Don-Bosco-Schule

"In drei Tagen um die Welt" mehr


WPF TuN 10

Brückenbauprojekt mehr


Kletterwald

Eine ganze Schule klettert mehr


Girls' Day 2017

Schülerinnen der Realschule plus Herdorf fahren zum Girls' Day nach Neuwied mehr


Geänderte Öfnnungszeiten des Sekretariats

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, auf Grund der gesunkenen Schülerzahlen war es seitens des Schulträgers notwendig, die Stunden der Schulsekretärin anzupassen. Ab 01.05.2017 erreichen Sie das Sekretariat nur noch während der nachstehend aufgeführten Zeiten: Montag 09:00 Uhr - 13.00 Uhr Donnerstag 08.00 Uhr - 12.45 Uhr Bitte nutzen Sie insbesondere für Krankmeldungen, Essensabmeldungen, Anfragen etc. unser Kontaktformular auf dieser Hompage. mehr


Urkunden und Ehrennadeln übergeben

30 Schülerinnen und Schüler erhalten das Deutsche Sportabzeichen mehr


Nachrichtenarchiv

ältere Nachrichten befinden sich im
Newsarchiv


Realschule plus Herdorf

Homscheidstraße 18
57562 Herdorf

Telefon: 02744 1538
Telefax: 02744 6147

E-Mail Kontakt

Betriebsbesichtigungen

Einblicke in die Berufswelt

Innerhalb der Berufsorientierung wird den Schülern mit den Betriebsbesichtigungen eine weitere Möglichkeit geboten, sich von verschiedenen Arbeitsfeldern Einblicke zu verschaffen.

In der Jahrgangsstufe 7 besuchte die Klasse 7a die Verwaltung Daaden-Herdorf in Daaden, die DRK Stiftung Freier Grund in Neunkirchen, die Thomas Magnete GmbH in Herdorf und den Petz Rewe Markt in Herdorf. Vorbereitend sollten eigene Fragen erarbeitet werden, eine Vorlage diente hier als Hilfestellung.

Neben interessanten Infos über die Betriebe konnten die Schüler auch selbst aktiv werden, so dass bestimmte Arbeitsabläufe praxisnah dargestellt werden konnten. Dieser erste Einblick kann dazu dienen, die Auswahl eines Betriebspraktikums zu fördern und/oder eigene Stärken/Schwächen zu erkennen. Insgesamt zeigten die SchülerInnen sich sehr interessiert und haben bestens bei den ihnen gestellten Aufgaben mitgearbeitet.

Unser Dank geht auch an alle teilnehmenden Betriebe und die Verwaltung, die jeweils ein interessantes Angebot vorbereitet hatten.

C. Schlossser (Berufscoach)


Nachricht erstellt am 23.06.2017