Sie sind hier: Startseite

weitere Nachrichten:

Betriebspraktikum in der Klassenstufe 8

Einen guten ersten Eindruck vom Arbeitsleben erhielten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse während ihres 14- tägigen Betriebspraktikums. Die Kinder und ihre Klassenlehrer konnten sich am Ende über die überwiegend positiven Rückmeldungen der Ausbildungsbetriebe freuen. mehr


Erreichbarkeit der Schulleitung in den Osterferien

Sehr geehrte Eltern, Sie erreichen den stellv. Schulleiter während der Osterferien über das Kontaktformular der Hompage! Die Schule beginnt wieder am 09.04.2018. i.V. A. Rüb mehr


Potentiell gefährliche Wetterlagen

Sehr geehrte Eltern, leider kommt es in letzter Zeit vermehrt zu extremen Wetterereignissen, die potentiell gefährlich sind. Sie als Erziehungsberechtigte entscheiden dann, ob es zu verantworten ist, ihr Kind zur Schule zu schicken. Sie können sich hierbei an den Unwetterwarnungen des DWD orientieren. Bitte informieren sie unverzüglich die Schule, wenn sie ihr Kind zu Hause lassen. Falls die Schule aufgrund extremer Unwetter ganz geschlossen bleiben muss, informieren wir Sie per Telefonkette bzw. über die Hompage. Schulleitung  mehr


Wandertag am 06.12.2017

Weihnachtsmärkte stehen ganz oben auf der Wunschliste! mehr


Erlebnisreiche Tage in Bad Marienberg

Stufenfahrt der Klasse 8 mehr


Heute Hugo...morgen Boss

Schülerinnen und Schüler der 9b und 10 erhalten ihre Abschlüsse mehr


Betriebsbesichtigungen

Einblicke in die Berufswelt mehr


Projekttage an der Don-Bosco-Schule

"In drei Tagen um die Welt" mehr


WPF TuN 10

Brückenbauprojekt mehr


Nachrichtenarchiv

ältere Nachrichten befinden sich im
Newsarchiv


Realschule plus Herdorf

Homscheidstraße 18
57562 Herdorf

Telefon: 02744 1538
Telefax: 02744 6147

E-Mail Kontakt

Verleihung der Sportabzeichen

Ehrung der Sportlerinnen und Sportler

Sportfest der Realschule plus Herdorf am 29.September 2015 auf der Ludwig-Wolker Sportanlage

Im Rahmen des Sportfestes am 29.09.15 hatten 123 Schüler und Schülerinnen der Realschule plus die Möglichkeit das Sportabzeichen zu erwerben.

Nach der Reform des Deutschen Sportabzeichens zum 100-jährigen Jubiläum wurden aufgrund der ersten Erfahrungen bei den Anforderungen 2015 Anpassungen vorgenommen. Orientiert an den motorischen Grundfähigkeiten Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination konnten die Schüler je nach erbrachter Leistung das Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze erwerben.

Beim Weitsprung, Ballwurf, Zonenweitwurf und Kugelstoßen gaben die Akteure alles, während  auf der Laufbahn über verschiedene Distanzen um die beste Zeit gekämpft wurde.

Das Wetter war bei kühlen Temperaturen und etwas bedecktem Himmel für die Sportler geradezu ideal. Unterstützt wurden wir von Platzwart Claus Sayn, sodass alle Wettkämpfe reibungslos ablaufen konnten.

Sportabzeichen in  Bronze: Krah Celina, Weichsel Justin  Engel Louise,  Dörner Lukas, Trapp Jonas,Lindlein Leon, Iseni Besar, Schupp Simon, Schischkowski Hannah, Reichler Lea.

Silber:Seibert Pauline, Sejdija Immer, Vitt Marlon, Ruhl Kenneth Leon, Illian Robin, Öztürk Bora; Sahin Ertan, Yildirim Orkun, Özdemir Zeliha, Mühlenbruch Niklas, Ponomarenko Alexander, Karabulut Zeynep, Hees Daniela, Koch Marie, Hammer Jonas, Stock Jannis, Sabuncu Mert, Bersch Robin Lee, Schlichter Elias, Behm  Jeremy, Schlichter Michelle,

Gold: Schlosser Mira, Flender Cora, Basyigit Can Ahmed, Feckeler Angelina, Kück Jana, Lück Vivien, Menden Alyssa, Becker Adrian, Kukac Elvedon, Schneider Paul.

Die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler werden die Realschule plus Herdorf am 24.06.2016 beim Kreisjugendsportfest in Hamm vertreten.

                                   


Nachricht erstellt am 23.02.2016