Sie sind hier: Startseite

weitere Nachrichten:

Betriebspraktikum in der Klassenstufe 8

Einen guten ersten Eindruck vom Arbeitsleben erhielten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse während ihres 14- tägigen Betriebspraktikums. Die Kinder und ihre Klassenlehrer konnten sich am Ende über die überwiegend positiven Rückmeldungen der Ausbildungsbetriebe freuen. mehr


Erreichbarkeit der Schulleitung in den Osterferien

Sehr geehrte Eltern, Sie erreichen den stellv. Schulleiter während der Osterferien über das Kontaktformular der Hompage! Die Schule beginnt wieder am 09.04.2018. i.V. A. Rüb mehr


Potentiell gefährliche Wetterlagen

Sehr geehrte Eltern, leider kommt es in letzter Zeit vermehrt zu extremen Wetterereignissen, die potentiell gefährlich sind. Sie als Erziehungsberechtigte entscheiden dann, ob es zu verantworten ist, ihr Kind zur Schule zu schicken. Sie können sich hierbei an den Unwetterwarnungen des DWD orientieren. Bitte informieren sie unverzüglich die Schule, wenn sie ihr Kind zu Hause lassen. Falls die Schule aufgrund extremer Unwetter ganz geschlossen bleiben muss, informieren wir Sie per Telefonkette bzw. über die Hompage. Schulleitung  mehr


Wandertag am 06.12.2017

Weihnachtsmärkte stehen ganz oben auf der Wunschliste! mehr


Erlebnisreiche Tage in Bad Marienberg

Stufenfahrt der Klasse 8 mehr


Heute Hugo...morgen Boss

Schülerinnen und Schüler der 9b und 10 erhalten ihre Abschlüsse mehr


Betriebsbesichtigungen

Einblicke in die Berufswelt mehr


Projekttage an der Don-Bosco-Schule

"In drei Tagen um die Welt" mehr


WPF TuN 10

Brückenbauprojekt mehr


Nachrichtenarchiv

ältere Nachrichten befinden sich im
Newsarchiv


Realschule plus Herdorf

Homscheidstraße 18
57562 Herdorf

Telefon: 02744 1538
Telefax: 02744 6147

E-Mail Kontakt

Betriebsbesichtigungen

Einblicke in die Berufswelt

Innerhalb der Berufsorientierung wird den Schülern mit den Betriebsbesichtigungen eine weitere Möglichkeit geboten, sich von verschiedenen Arbeitsfeldern Einblicke zu verschaffen.

In der Jahrgangsstufe 7 besuchte die Klasse 7a die Verwaltung Daaden-Herdorf in Daaden, die DRK Stiftung Freier Grund in Neunkirchen, die Thomas Magnete GmbH in Herdorf und den Petz Rewe Markt in Herdorf. Vorbereitend sollten eigene Fragen erarbeitet werden, eine Vorlage diente hier als Hilfestellung.

Neben interessanten Infos über die Betriebe konnten die Schüler auch selbst aktiv werden, so dass bestimmte Arbeitsabläufe praxisnah dargestellt werden konnten. Dieser erste Einblick kann dazu dienen, die Auswahl eines Betriebspraktikums zu fördern und/oder eigene Stärken/Schwächen zu erkennen. Insgesamt zeigten die SchülerInnen sich sehr interessiert und haben bestens bei den ihnen gestellten Aufgaben mitgearbeitet.

Unser Dank geht auch an alle teilnehmenden Betriebe und die Verwaltung, die jeweils ein interessantes Angebot vorbereitet hatten.

C. Schlossser (Berufscoach)


Nachricht erstellt am 23.06.2017